Kinderfliegen 2017

Das Wetter können auch wir nicht beeinflussen. 😥

Auch in diesem Jahr war im Rahmen des Schüler-Ferienpasses das Kinderfliegen wieder angesetzt.

Die Termine für die Veranstaltungen müssen Anfang des Jahres eingereicht werden. Nun ist es für uns, auch wenn wir viel Zeit mit der Beobachtung des Wetters verbringen, ziemlich schwierig zu ahnen wann das Wetter gut ist.

Beim Modell fliegen ist es das wichtigste, das die Bedingungen passen. Diese waren am 02.07.2017 leider so gar nicht gegeben. Wir haben uns schon sehr früh auf dem Flugplatz getroffen und so lange wie möglich gewartet und gehofft, dass es vielleicht doch noch besser wird.
Leider mussten wir uns dann doch dazu entschließen die Veranstaltung abzusagen. Es war einfach zu Stürmisch und wenn es nicht gestürmt hat, hat es geregnet.
Erfahrene Piloten können bei den Windbedingungen ihren Spaß haben, für die Kinder wäre das aber definitiv nichts gewesen.

Auch wenn es in der Stadt oder auf den Dörfern nicht so windig schien, dadurch das der Flugplatz auf einem Berg liegt und dieser sich auf „freier“ Fläche befindet ist es bei uns immer deutlich stärker.

Diejenigen, die wirkliches Interesse an dem tollen Hobby haben oder sich das ganze mit Ihren Kindern mal anschauen möchten können gerne über unser Kontaktformular eine Anfrage schicken. Es wird sich dann schnellstmöglich einer mit Ihnen in Verbindung setzen und ggf. einen Termin ausmachen.

Der MFG-Bad Münder entschuldigt sich bei allen dafür das wir den Termin leider absagen mussten.

Kommentar verfassen